Therapie :

Krankengymnastik

Rückenschmerzen

Osteoporose

Rheuma

Schlaganfall

Parkinson

Multiple Sklerose

Unfälle / Sportverletzungen

Kopfschmerzen

Asthma / Lungenerkrankungen

Erkrankungen bei Kindern

Inkontinenz

Kiefergelenkstörungen / Tinnitus

Schwindel

Prävention
Vorbeugen von Fehlhaltungen

Vermeiden von Volkskrankheiten oder Berufskrankheiten

Schulen von Risikopatienten

Neurologische Erkrankungen:

Schlaganfall, Polyneuropathie, Parkinson-Krankheit, etc.

Traumatologie:

 Frakturen, Einsatz künstlichem Gelenk, Amputation, Muskel- und Sehnenriss, etc.

Orthopädische Erkrankungen:

Arthrose, Bandscheibenvorfälle, Wirbelsäulenerkrankungen, Rückenleiden, Fehlstellungen, etc.

Rheumatische Erkrankungen:  

Polyarthrose, Morbus Bechterew, etc.

Innere Erkrankungen:

Nach dem Herzinfarkt, Herzinsuffizienz, Diabetes mellitus, Atemwegserkrankungen ,Inkontinenz

Gynäkologie und Urologie:

Hierzu zählen: Geburtsvorbereitung, Schwangerschaftsgymnastik, Rückbildungsgymnastik, Beckenbodentraining,  Prostataerkrankungen, Schmerzzustände im Becken etc

In unsere Physiotherapiepraxis  Anajon haben wir eine sehr hohe Erfolgsquote . 

Elektrotherapie

.

Heißluft

.

KG ZNS nach Bobath

.

Bindegewebsmassage

.

Massage-Therapie

.

Beckenboden-Training

.

Ultraschall

.

Skoliose-Behandlung

.

Heiße Rolle

.

Triggerpunkt-Behandlung

.