top of page

Spastik-Diet

Tag 1:

Frühstück: Haferflocken mit Milch, Nüssen und Früchten.

Mittagessen: Gemüsesuppe und Vollkornbrot.

Abendessen: Gegrilltes Hähnchen mit gekochtem Reis und Gemüse.

Snacks: Rohkost, Nüsse und Früchte.

Tag 2:

Frühstück: Rührei mit Vollkornbrot.

Mittagessen: Gemüsesalat mit Hühnerbrust und Vollkorncroutons.

Abendessen: Gedämpfte Lachsfilets mit quinoa und Gemüse.

Snacks: griechischer Joghurt mit Früchten.

Tag 3:

Frühstück: Vollkorntoast mit Avocado und Ei.

Mittagessen: Gemüsepfanne mit Linsen und Hühnerbrust.

Abendessen: Gegrilltes Rindfleisch mit gebackenen Kartoffeln und Gemüse.

Snacks: Vollkornkekse und Tee.

Tag 4:

Frühstück: Grüne Smoothie mit Spinat, Apfel und Banane.

Mittagessen: Tomaten-Mozzarella-Salat mit Vollkorncroutons und Hühnerbrust.

Abendessen: Gegrillter Tofu mit Reis und Gemüse.

Snacks: Früchte und Nüsse.

Tag 5:

Frühstück: Vollkornpfannkuchen mit Früchten und Ahornsirup.

Mittagessen: Gemüselasagne mit Vollkornnudeln.

Abendessen: Gegrilltes Gemüse mit Quinoa.

Snacks: Rohkost und Hummus.

Tag 6:

Frühstück: Haferflocken mit Milch, Nüssen und Früchten.

Mittagessen: Brokkolisuppe mit Vollkornbrot.

Abendessen: Gegrillter Thunfisch mit gebackenen Kartoffeln und Gemüse.

Snacks: Früchte und Nüsse.

Tag 7:

Frühstück: Vollkornwaffeln mit Früchten und Ahornsirup.

Mittagessen: Gemüseburrito mit Vollkornwrap.

Abendessen: Gegrilltes Rindfleisch mit Quinoa und Gemüse.

Snacks: Vollkornkekse und Tee.

Hinweis: Vermeiden Sie fettreiche und zuckerhaltige Lebensmittel und trinken Sie viel Wasser, um die Spastik zu reduzieren. Vermeiden Sie auch Alkohol und Koffein, da dies die Symptome verschlimmern kann.



4 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comments


bottom of page