top of page

Steife Schulter

Die Frozen Shoulder, auch als Adhäsive Kapselitis bekannt, ist eine Schmerzstörung des Schultergelenks, die durch die Verklebung und Verhärtung der Kapsel, die das Gelenk umgibt, verursacht wird. Die Ursache der Frozen Shoulder ist noch nicht vollständig verstanden, aber es wird angenommen, dass sie durch Verletzungen, Operationen oder chronische Erkrankungen wie Diabetes verursacht werden kann.

Symptome der Frozen Shoulder umfassen starke Schmerzen in der Schulter, die bei Bewegungen des Gelenks verstärkt werden, sowie eine Einschränkung der Beweglichkeit und eine allmähliche Abnahme der Kraft in der betroffenen Schulter.

Die Frozen Shoulder kann in drei Phasen klassifiziert werden: die Schmerzphase, die Freeze-Phase und die Thaw-Phase. Während der Schmerzphase treten starke Schmerzen auf, die durch Bewegungen des Gelenks verstärkt werden. Die Freeze-Phase ist gekennzeichnet durch eine Einschränkung der Beweglichkeit des Gelenks, während die Thaw-Phase die allmähliche Rückbildung der Symptome beinhaltet.

Eine wirksame Behandlung der Frozen Shoulder beinhaltet in der Regel Physiotherapie, Elektrotherapie und Ultraschalltherapie. Die Physiotherapie umfasst Übungen zur Dehnung und Stärkung der Schultermuskulatur sowie Massagen und Manipulationen, um die Beweglichkeit des Gelenks zu verbessern. Die Elektrotherapie kann Schmerzen lindern und den Heilungsprozess beschleunigen, indem sie elektrische Impulse auf die betroffene Schulter sendet. Die Ultraschalltherapie nutzt Schallwellen, um Schmerzen zu lindern und den Heilungsprozess zu beschleunigen.

In Zusammenfassung ist die Frozen Shoulder eine Schmerzstörung des Schultergelenks, die durch die Verklebung und Verhärtung der Kapsel, die das Gelenk umgibt, verursacht wird. Eine wirksame Behandlung beinhaltet in der Regel Physiotherapie, Elektrotherapie und Ultraschalltherapie. Es ist wichtig, frühzeitig eine Diagnose zu stellen und mit einer adäquaten Behandlung zu beginnen, um eine vollständige Genesung zu ermöglichen.



3 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen
bottom of page